Konrad-Zuse-Schule


News

„Alle Augen auf euch“

© Co

„Alle Augen auf euch“

Feierliche Zeugnisübergabe für die Abschlussschüler an der Konrad-Zuse-Schule Langenberg

 

Am Donnerstag und Freitag erhielten 96 Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs ihre Abschlusszeugnisse. Aufgrund der aktuell geltenden Hygienebestimmungen fand dieser letzte schulische Akt klassenweise, mit den Erziehungsberechtigten in der Sporthalle der Konrad-Zuse-Schule statt. Dazu kam jede Klasse zu einer festgesetzten Zeit an die Reihe und erhielt die begehrten Abschlüsse nicht direkt aus den Händen ihrer KlassenlehrerInnen, sondern mit Hilfe eines Brotschiebers überreicht.

Ein Höhepunkt war die Überreichung des Sozial Award an Schülersprecher Mats Osdiek. Dieser Preis wird jährlich von der Volksbank Langenberg für soziales Engagement im Schulleben gestiftet und ist mit einem Geldbetrag dotiert.

Ebenso im Fokus standen die jeweils besten Schülerinnen und Schüler ihrer Klassen. Sie bekamen als Anerkennung für ihre Leistung einen Gutschein vom Förderverein überreicht.

 

Das Programm in den einzelnen Klassen war bunt. Hier eine Oskar-Verleihung, dort gab es Schultüten als Geschenk an die Klassenleitungen. Videos wurden eingespielt, Dankesreden geschwungen, ein Klaviersolo gespielt oder das Lied „99 Luftballons“ auf die Klasse 10b umgedichtet.

Auch die Klassenleitungen hatten so einige Überraschungen im Ärmel. Fotos von sechs Jahren Schulzeit, launige Reden oder einfach liebevolle und sehr dankbare Worte an Schüler und Eltern.

Stolz zeigte sich Schulleiterin Anette Drescher in ihrer Ansprache über die erreichten Abschlüsse. So erhielten von den 96 SchülerInnen 48 die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe und 33 die Fachoberschulreife.

 

Mit den Zeugnissen, der Abschlusszeitung und reichlich Geschenken in der Hand verließen dann die Schülerinnen und Schüler zum letzten Mal ihre Sporthalle. So manche Person hatte eine Träne in den Augen.


DSCF6006.JPG DSCF6253.JPG


geschrieben von Cosack am 24.06.2020